Ablauf im Detail

Ausdruck vom 19. Oktober 2019 18:04:07 MESZ

https://www.lgl-bw.de/lgl-internet/opencms/de/06_FNO_Neuauflage/Verfahrensarten_und_Ablauf/Ablauf_im_Detail/index.html


Ablauf im Detail

Anlass eines Flurneuordnungsverfahrens ist in der Regel der Wunsch der Grundstückseigentümer oder der Gemeinde.


Liegen die rechtlichen Voraussetzungen für ein Flurneuordnungsverfahren vor, beginnt die Flurbereinigungsbehörde mit der Einleitung des Verfahrens.
 

Einleitung des Verfahrens

 

  • frühe Bürgerbeteiligung
  • Allgemeine Leitsätze
  • Aufklärung der Beteiligten
  • Anordnung
  • Wahl des Vorstands der Teilnehmergemeinschaft

 

 

Bestandserhebung und Planung
 

  • Ökologische Ressourcenanalyse
  • Wertermittlung der Grundstücke
  • Wege- und Gewässerplan

 

 

Neugestaltung des Verfahrensgebietes

 

  • Ausführung der Planung (Wegebau)
  • Wunschtermin
  • vorläufige Besitzeinweisung
  • Flurbereinigungsplan

 

 

Abschluss des Verfahrens

 

  • Ausführungsanordnung
  • Berichtigung der öffentlichen Bücher
  • Schlussfeststellung